100 m Langwaffenstand

Zugelassene Waffenart: Langwaffen

Zugelassene Munition:  Patronenmunition gem. Tabelle 3 und 4 der Maßtafeln für Handfeuerwaffen und Munition (siehe Maßtafeln für Munition vom 10.01.2000, siehe Bundesanzeiger Nr. 38 a, ausgegeben am 24.02.1990).

Die Verwendung von Geschossen mit Hartkern, Leuchtspur, Schrot oder

Brandsätzen sowie sonstiger pyrotechnischer Munition ist verboten!

Zugelassene Mündungsenergie: max. 10.000 Joule

Anzahl der Schützenstände: 4 in einzelnen Kabinen

Zugelassene Anschlagsarten

Auf Stand 2-4: aufgelegter und stehender Anschlag

Auf Stand 1: aufgelegter und stehender Anschlag, liegender und kniender Anschlag

Scheibensysteme: untenliegende Scheibenzuganlagen mit Papier- bzw. Pappscheiben

Zusätzlich: Kameras zur Trefferaufnahme

 

                        

                           Gehörschutz ist Pflicht!